Couchgespräch: Was SEO-ler von Content Marketing halten – und was davon stimmt

Posted by on 10 Jun 2013 in Interna, Know-how, Kommentar und Meinung, Social Media | Keine Kommentare

Richard und ich haben es wieder getan: wir saßen gemeinsam auf meiner roten Couch und haben ein wenig gefachsimpelt. Dieses Mal ging es um eine Umfrage, die der eco-Verband aus Köln durchgeführt hat. Darin wurden vornehmlich SEO-Spezialisten zu Themen wir Content Marketing und Social Media und deren Einflüsse auf das klassische Online-Marketing abgefragt. Die Antworten waren dabei teilweise so interessant – und entlarvend – dass wir uns damit ein wenig genauer beschäftigt haben. Und das in Videoform.

Dabei geht es um folgende Fragen:

  • Ist die klassische Suchmaschinenoptimierung am Ende?
  • Ist Content Marketing der Königsweg der SEO?
  • Sind Facebook und Twitter wichtig für SEO-ler?

Und wir haben natürlich auf alles eine passende Antwort. Na dann, Film ab!

Mehr

Isarcamp-Session: “Wie zur Hölle kommen wir in Google auf Platz 1?”

Posted by on 5 Jun 2013 in Event, Interna, Marketing 2.0 | Keine Kommentare

Derzeit findet in der schönsten Stadt Deutschlands die Münchner Webwoche 2013 statt, die unter dem Titel “Leben und Arbeiten in Digitalien” zahlreiche Untermehmer, Macher, Startups und sonstige Menschen zu Wort kommen lässt. Veranstaltet wird das Ganze von Isarnetz, einem Zusammenschluss von Münchner Firmen und Organisationen, die die Hauptstadt Bayerns als Internetstandort gemeinsam stärken und fördern wollen.

Im Rahmen der Webwoche wird ein Barcamp organisiert, das den Namen IsarCamp trägt und unter dem Motto “Share” steht. Und da wir “Share” gut finden, teilen wir auf dem IsarCamp unser Wissen rund um das Thema Content Marketing und zeigen unter dem Titel “Wie zur Hölle kommen wir in Google auf Platz 1″, mit welchen Strategien und Überlegungen die eigene Webseite oder der Blog in den Google-Suchergebnissen ganz weit vorne landen kann.

Anhand eigener, erfolgreicher Projekte und Cases Studies zeigen Richard und ich, was das Geheimnis von gutem Content ist und warum Google qualitätativ hochwertige Inhalte künftig noch besser bewertet – und damit Firmen und Webseitenbetreiber hilft, besser gefunden zu werden.

Unser Vortrag findet am Freitag, den 7. Juni statt, auf der Isarcamp-Seite sind wir schon gelistet. Wann die Session genau stattfindet, entscheidet sich erst am Freitag selbst, und zwar zwischen 13:45 und 14:45 Uhr, da natürlich sehr barcamp-like das Programm vor Ort festgelegt wird. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine hoffentlich spannende Diskussion. Wir sehen uns auf dem Isarcamp 2013!

Ach ja: zur kleinen Einstimmung auf das, was euch am Freitag während unserer Session erwartet, stelle ich hier unser aktuelles Couchgespräch-Video noch mal zur Verfügung. Viel Spaß beim Gucken!

Mehr

Darum ist WordPress bereits seit zehn Jahren so beliebt und erfolgreich

Posted by on 27 Mai 2013 in Corporate-Blogs, Event, Interna, Marketing 2.0 | Keine Kommentare

Das sagt sich so einfach: Happy Birthday, WordPress. Klar, genau am 27. Mai 2003 ging eines der bekanntesten Content Management Systeme an den Start, damals mit der Versionsnummer 0.70. So richtig los ging es dann zwar erst ein gutes halbes Jahr später, seitdem aber unaufhaltsam. So mauserte sich WordPress zu einer der beliebtesten Blogplattformen, und das aus gutem Grund.

Zu den wesentlich Aspekten “Pro WordPress” zählt zweifelsohne die Bedienung, die so einfach wie intuitiv ist. Da können Systeme wie Typo3 nicht ansatzweise mithalten. Aber auch die sehr aktive und lebendige Entwicklergemeinde spricht für das CMS. So gibt es Tonnen von Plugins, mit denen sich das eigene Blog beliebig aufbohren und individualisieren lässt. Und mithilfe zahlloser, kostenfreier Vorlagen (Themes) sieht des WordPress-Weblog vom ersten Tag richtig gut aus.

Zum Erfolg von WordPress hat aber auch Google maßgeblich beigetragen, die das CMS der WordPress Foundation einfach toll finden und Blogs mit diesem CMS gern weit oben platzieren im eigenen Index. Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor ist aber auch die Tatsache, dass man neben einer eigenen Server-Installation auf wordpress.com mit wenig Aufwand sein eigenes Blog einrichten und sofort mit Inhalten füllen kann.

Diese und viele andere Gründe haben uns von Anfang an dazu bewogen, auf dieses sehr gute, flexible und kostenlose CMS zu setzen. Und sämtliche aktuellen und abgeschlossenen Projekte namens IT-techBlog, Advoblog, EnterprisIT und Software Dev Blog basieren allesamt auf WordPress. Und dieses Blog natürlich auch.

Daher sagen wir sehr gern: Happy Birthday, dear WordPress! Auf viele weitere gute Jahre.

Ach ja: Falls Sie für Sie zu Content Marketing-Zwecken weitreichende Unterstützung beim Einrichten, Pflegen, Füllen und Auswerten Ihres eigenen Blogsprojekts benötigen, dürfen Sie uns gern anrufen oder uns eine E-Mail zusenden. Wir freuen uns auf Sie!

ausgewaehlte-daten-und-fakten-zu-wordpress
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Mehr

Couchgespräch: “Darum wird guter Content immer wichtiger!”

Posted by on 6 Mai 2013 in Interna, Kommunikation, Marketing 2.0 | Keine Kommentare

Wir haben es endlich mal wieder getan: Richard und ich auf der Couch, und das auch noch gemeinsam. Herausgekommen sind knapp fünf Minuten Videotalk rund um das Thema Content Marketing.

Was es ist, warum es jeder braucht und wie Social Media gute Inhalte sinnvoll “befeuert”. Natürlich gehen wir auch der Frage nach, warum sich Unternehmen unbedingt mit den neuen Medien wie Blogs und Facebook beschäftigen sollten. Und klar, ein wenig über Richard und mich erfahren Sie in diesem Video auch.

Mehr

contentXperten und die ProjectWizards

Posted by on 29 Apr 2009 in Corporate-Blogs, Interna | 1 Kommentar

Michael hat gestern eine umfassende Zusammenstellung unserer Arbeit der letzten Zeit gepostet. Eine Aktivität hat er allerdings für meinen heutigen Beitrag aufgespart. Es geht um MacPM, den Corporate Blog der ProjectWizards.

Ende letzten Jahres gestartet, dient er der Kommunikation mit bestehenden und potenziellen Kunden des Projektmanagement-Spezialisten aus Melle. Thema Nummer eins ist dort neben den ProjectWizards-Produkten Merlin, Merlin iPhone und Merlin Server vor allem der ganze Bereich Projektmanagement, speziell für Mac-User.

Neben allgemeinen PM-Themen spielt auch das agile Projektmanagement in Form von Scrum eine große Rolle. Aber auch andere Methoden und Denkrichtungen des PM kommen nicht zu kurz. Wer also Merlin-Anwender ist, sich für diese Software interessiert oder ganz allgemein etwas über das wichtige und spannende Thema Projektmanagement wissen möchte, sollte sich MacPM einmal anschauen.

Btw: Es gibt natürlich auch einen Twitter-Stream von Merlin und auch der ProjectWizards-Geschäftsführer Frank Blome ist ein fleißiger Twitterer.

Mehr