Auf den Punkt gebracht: Was ist Social Media?

Posted by on 28 Jul 2008 in Enterprise 2.0, Know-how, Marketing 2.0, PR- und Marketing, Social Media, Web 2.0 | Keine Kommentare

Gerade im FriendFeed-Room der Arbeitsgemeinschaft Social Media gefunden: Eine Präsentation, die kurz und knapp alles wissenswerte über Social Media erklärt. Der Titel ist Programm: “What the F**K is Social Media?

Wichtiges Zitat:

Content is the new democracy and we the people, are ensuring that our voices are heard.

 

Mehr

Hitliste der Social Networks

Posted by on 23 Jun 2008 in Enterprise 2.0, Social Media, Soziale Netzwerke, Web 2.0 | Keine Kommentare

Michael Arrington hat ein exzessives Stück Arbeit abgeliefert und eine Rangliste der sozialen Netzwerke veröffentlicht (Rohdaten im Google-Spreadsheet). Sehr fundiert und informativ, auch wenn es darüber jede Menge Diskussionen in den Kommentaren gibt. Einziger Schönheitsfehler des Rankings bis dato: Xing mit seinen rund 5,7 Millionen Mitgliedern fehlt gänzlich. Damit ist das Ranking für den deutschen Markt zunächst mehr oder weniger wertlos. Allerdings versprach der Ober-Crunchie nach entsprechenden Kommentaren schon Besserung.

Mehr

Enterprise 2.0: Ein 4,6-Milliarden-Geschäft

Posted by on 22 Apr 2008 in Enterprise 2.0 | Keine Kommentare

Eine jüngst veröffentlichte Studie von Forrester Research sagt, dass US-Unternehmen kräftig in Web-2.0-Technologien, sprich also in Enterprise 2.0 investieren werden. Wird sich das Geschäft im Jahr 2008 noch auf vergleichsweise sparsame 764 Millionen US-Dollar belaufen, sollen es im Jahr 2013 schon über 4,6 Milliarden sein. Dabei werden die Unternehmen vor allem in Produkte rund um Social-Networking und Kollaboration investieren.

Wenig überraschend: Die größte Hürde bei der Einführung von Enterprise-2.0-Lösungen stellt die hauseigene IT-Abteilung dar. Sie gilt es von den Vorteilen zu überzeugen. Traditionell sieht sie in den meisten Web-2.0-Anwendungen vor allem ein Sicherheitsrisiko. Abteilungen, die auf Web/Enterprise 2.0 setzen wollen, dürfen dabei nicht auf Unterstützung der Firmeneigentümer hoffen, denn – so Forrester – haben diese weder das Know-how noch die Expertise, um Technologie-Kaufentscheidungen zu treffen. Hart aber wahr!

Interessant sind die Zahlen im einzelnen. Nachfolgend die Investitionssummen in den diversen Sparten für dieses und das Jahr 2013 in Millionen US-Dollar:

  • Social Networking: 258 // 1.997
  • RSS: 120 // 563
  • Blogs: 118 // 340
  • Wikis: 108 // 451
  • Mashups: 61 // 682
  • Podcasting: 50 // 273
  • Widgets: 47 // 340

Ausführlichere Berichterstattung bei zdnet.com und ReadWriteWeb.

Mehr